Piyoma health concept

Piyoma ist ein innovatives Fitnesskonzept, speziell für Unternehmen zur Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter*innen entwickelt. 
Piyoma vereint Fitness, Wellness, Gesundheit und Mentaltraining in einem wirkungsvollen, leicht umzusetzenden Angebot. 
Als Basis dienen Elemente aus Yoga und Pilates.

Das Besondere an Piyoma ist, dass Musik mit all ihrer positiven Wirkung wie ein Fitnessgerät fungiert. Die Bewegungsabläufe, in der die verschiedenen Muskelgruppen trainiert werden, sind ganz präzise auf die Musik abgestimmt. Die Musik ist also Teil des Ganzen. 
Neben dem Effekt auf die Muskulatur und die allgemeine Kondition wird so Balance, Koordinationsfähigkeit, Kraft, Beweglichkeit, Entspannung und 
Regeneration in einer Trainingseinheit miteinander verbunden.

Um das Konzept standortunabhängig für alle Unternehmen in Österreich beziehungsweise DACH-Raum anbieten zu können, ist Piyoma seit 2019 ein Franchise-System, das leidenschaftlichen Fitnesstrainer*innen oder anderen bewegungsorientierten Berufen den Einstieg in die Selbstständigkeit erleichtert. Gerade in Zeiten wie diesen bietet Piyoma als schlüsselfertiges und erfolgserprobtes Konzept, mit wenig Risiko neue berufliche Chancen. Piyoma ist vom Österreichischen Franchise-Verband zum „Besten Franchise-System Newcomer 2021“ nominiert.

Die Erfolgsfaktoren von Piyoma sind die leichte Umsetzbarkeit in den Betrieben, die Qualität und die Beliebtheit des Programms. Dies stellt die solide Basis für eine langjährige Partnerschaft mit den Unternehmen dar und sichert somit den wirtschaftlichen Erfolg der Franchise-Partner*innen ab. 

Wer weitere Einblicke in das Programm erhalten und Möglichkeiten zur Umsetzbarkeit im Firmenalltag finden möchte, der besucht die Website von Piyoma.